Kreisverkehr Stregda nun im Bau

Seit einigen Tagen läuft nun der Umleitungsverkehr zum Einkaufszentrum Stregda durch die Mühlhäuser Chaussee. Dadurch ist im Bereich des neu zu errichtenden Kreisverkehrs Baufreiheit entstanden, die unsere Mitarbeiter um Polier Marcel Banse und Vorarbeiter Tom Voller bestens zu nutzen wissen. Nach dem Umbau der Entwässerung sowie dem Einbau der Hydraulisch Gebundenen Tragschicht (HGT) erfolgten die Arbeiten für Breitbandverkabelung und Straßenbeleuchtung sowie die Herstellung der Tragschichten. Aktuell werden die Bordanlagen errichtet um in einigen Wochen die Asphaltfahrbahn herzustellen. Nach dem Deckenschluss zwischen Ampelanlage L1016 und Einkaufszentrum wird die Verkehrsführung wieder zurück verlegt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner