Asphaltfertiger geht in Einsatz

Am heutigen Donnerstagvormittag erfolgte die Einweisung zum neuen Ammann AFW 150-2 Asphaltfertiger. Mit den Einbaubreiten von 25cm bis 165cm können in Straßen und Gehwegen die Oberflächen von Gräben wieder verschlossen werden. Ebenfalls können Gehwege mit dem neuen Minifertiger asphaltiert werden. Mit 1,15to ist der Fertiger wendig und schnell umsetzbar. Gegenüber dem manuellen Einbau erhalten wir eine deutlich bessere Qualität. Die Effektivität und Leistungsfähigkeit erhöht sich ebenfalls. Mit einem Bunker von 0,6m³ sind wir in der Lage, kontinuierlich Asphalt einbauen zu können. Die ersten Einsätze haben wir in der nächsten Woche in Eisenach und Scherbda geplant. Beitrag folgt…